AckerkulturenAlle BeiträgeKorn (Dinkel)

Neues vom Korn

Der Dinkel hat sich mächtig gestreckt.

 

 

Er ist jetzt am Ährenschieben oder blüht bereits

Dieses Jahr entwickeln sich nicht nur die Kulturen prächtig. Auch alle Sechsbeiner sind gut zwäg. Das Korn leidet stellenweise unter starkem Getreidehähnchenbefall. Von den unscheinbaren, scheuen Getreidehähnchenkäfern sieht man jeweils nicht viel. Ich habe nicht mal ein Föteli zustande gebracht. Die schwarzen, schleimigen Larven fressen Fenster in die Blätter. Damit wird Photosynthesefläche reduziert. Es braucht viele Frassstellen, bis wirklich ein Schaden entsteht. Aber dieses Jahr ist der Befall wohl ertragsrelevant. Es hat unglaublich viele Larven.

Abgesehen davon sind die Pflanzen gesund. Man sieht bisher keinerlei Pilzkrankheiten auf den Blättern. Dem trockenen Wetter sei Dank

   

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.