AnderesMaschinenMutterkühe

Bei dem Wetter wird gejauchzt

Im Frühling sind die Bschüttlöcher voll, und der Zeitpunkt für die Düngung mit Gülle ist ideal. Auch bei mir muss die Sosse raus. Mir stinkts etwas, und der Nachbarin vielleicht auch. Aber bei dem nasskalten Wetter ist die Geruchsemission erträglich. Meine Gülle ist sowieso sehr dünn, es hat verhältnismässig viel Regenwasser von Laufhof und Mistplatz drin

Das ist eine ziemlich alte Lanz-Kolbenpumpe, aber mit aktueller Technologie ausgerüstet: Chromstahlkolben, verbesserte Ventile, aufgebauter Motor, Agropilot-Fernbedienung

Ein Gedanke zu „Bei dem Wetter wird gejauchzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.