Wetter

Lenz-Wätter

Im März war Aprilwetter. Anfangs wars noch richtig kalt, dann kam Tauwetter. Aber statt dem erwarteten Frühling gab es einen kräftigen Winterrückfall. Bei uns gab es nochmals Schnee. In der zweiten Hälfte des Monats war es unangenehm nasskalt, mit immer wieder kräftigen Niederschlägen. Um den 25. war es einigermassen trocken, und erste Frühlingsarbeiten konnten gemacht werden. Aber ausser Bschütten war noch nicht viel mit bauern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.